Gesundheits-Apps
Wozu sind sie wirklich gut?

Zwei Hände halten ein Smartphone

Beitrag will Klarheit in oberflächliche Debatte bringen

Femurfraktur
Anforderungen an verbesserte Versorgung

Artikel stellt Zielsetzung der Qualitätsrichtlinie dar

Betreuung in der Pflege
Fachtagung zieht Bilanz

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bedankten sich für eine gelungene Veranstaltung.

Modellprogramm mit positivem Fazit abgeschlossen

Hilfsmittelverzeichnis aktualisiert
Verbesserungen für GKV-Versicherte

Pressegespräch. v. l. n. r. auf dem Podium: Dr. Walter Seliger (Fachreferent im Referat Hilfsmittel des GKV-Spitzenverbandes), Gernot Kiefer (Vorstandsmitglied des GKV-Spitzenverbandes), Florian Lanz (Pressesprecher des GKV-Spitzenverbandes)

Gesetzlich Versicherte profitieren von einem verbesserten Hilfsmittelangebot

Betriebliche Gesundheitsförderung
Steuerrechtsnovelle gefährdet BGF

Eine Frau macht Dehnungsübungen am Schreibtisch

Unerfüllbare Nachweispflichten gefährden Unternehmens-Engagement für BGF

Konzertierte Aktion Pflege
Erste Ergebnisse liegen vor

GKV-Spitzenverband engagiert sich, um Arbeit in der Pflege zu verbessern

Gesundheitsforschung
Nationale Dekade gegen Krebs gestartet

Pressekonferenz mit u. a. Jens Spahn und Anja Karliczek

GKV-Spitzenverband engagiert sich in nationaler Initiative

Gamsi-Telegramm
Orphan Drugs genauer im Blick

Neue Kennzahl in GAmSi-Berichte aufgenommen

Arzneimittel
Hochpreisstrategien in der Onkologie

Hochpreisstrategien im AMNOG-Bereich

GKV fordert Gesetzesänderungen

Prävention
Förderprogramm für kommunale Gesundheitsförderung

GKV-Spitzenverband baut kassenartenübergreifendes Engagement aus

GKV Live
Wirkmöglichkeiten des TSVG

Ein gut besetztes Podium mit Maria Klein-Schmeink (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Alexander Krauß (CDU/CSU), Sabine Dittmar (SPD), Moderator Timot Szent-Ivany (Redaktionsnetzwerk Deutschland), Johann-Magnus v. Stackelberg (GKV-SV), Christine Aschenberg-Dugnus (FDP), Harald Weinberg (DIE LINKE). (v.l.n.r.)

Veranstaltung beleuchtete das Terminservice-Gesetz

Serie: Hebammen
GKV-Spit­zen­ver­band prüft erst­mals Qua­li­tät von Heb­am­men­leis­tun­gen

Teil 2 der Serie erläutert die Voraussetzungen

Brexit
Bedeutung für soziale Sicherung

Europäische Flagge

DVKA informiert auf ihrer Website

Finanzen
Gesetzlich Krankenversicherte entlastet

Seit Anfang 2019 werden gesetzlich Versicherte bei den Beiträgen zur Krankenversicherung erheblich entlastet

Entlassmanagement
Künftig einfacher und besser

Änderungsvereinbarung zum Rahmenvertrag vereinfacht Abläufe

Ärzte-Sprechzeiten
Nicht umfangreich und flexibel genug

Praxen mit weniger als 20 bzw. 25 Sprechstunden pro Woche. Dargestellt werden die Zahlen für den hausärztlichen, kinderärztlichen, augenärztlichen, gynäkologischen, orthopädischen und den HNO-Bereich

Umfrage belegt suboptimale Situation bei Fachärzten

Schizophrenie
Qualitätssicherungsverfahren verzögert sich

Psychiatrie leider noch eine Black Box in Bezug auf Behandlungs-Qualität